Den O-Ton Jesu übernehmen

Schwester Charis Doepgen über das heutige Sonntagsevangelium

Ausgelegt! -  Als Reaktion auf die Bitte der Jünger "Herr, lehre uns zu beten" zeigt Jesus nicht nur, was man beten soll, sondern auch wie. Schwester Charis Doepgen schreibt in unserer neuen Serie "Ausgelegt!" über das heutige Sonntagsevangelium.

  Artikel lesen

Allein in der Fremde

Allein in der Fremde

Flüchtlinge -  60.000 Jugendliche sind im vergangenen Jahr ohne ihre Familien nach Deutschland geflohen. Hier müssen sie neben der Integration müssen sie noch eine andere große Aufgabe bewältigen: Teenager sein.

  Artikel lesen

Das Münchner Kindl weint

Das Münchner Kindl weint

Trauer -  Die 18-jährige Kim McMahon tat das, was sie immer tut, um ihre Gefühle zu verarbeiten: sie zeichnete. Die Münchner gingen ganz unterschiedlich mit Ungewissheit und Angst in der Nacht des Amoklaufs um. Doch viele zeigten vor allem eines: Solidarität. Und das auch über Religionsgrenzen hinweg.

  Artikel lesen

Für eine Kultur der Kommunikation und Begegnung

Für eine Kultur der Kommunikation und Begegnung

Vatikan -  Neun Jahre war Claudio Celli Präsident des Päpstlichen Medienrates. In dieser Funktion trieb der Kurienerzbischof die Digitalisierung der vatikanischen Medien voran. Jetzt ist er in den Ruhestand gegangen.

  Artikel lesen

Marx spricht "Wort zum Sonntag"

Marx spricht "Wort zum Sonntag"

Amoklauf -  Die ARD will am Samstag eine Sonderausgabe des "Worts zum Sonntag" mit Erzbischof Reinhard Marx ausstrahlen. Dieser soll auch am nächsten Sonntag einem ökumenischen Gedenkgottesdienst vorstehen.

  Artikel lesen

Liborifest: Erzbischof erinnert an Terroropfer

Liborifest: Erzbischof erinnert an Terroropfer

Erzbistum Paderborn -  In Paderborn ist das traditionelle Liborifest eröffnet worden. Erzbischof Hans-Josef Becker gedachte in der Messe der Terroropfer vergangener Monate. Besonders erinnerte er an die Ereignisse in Frankreich.

  Artikel lesen


Wir beten für München

Wir beten für München

Gebet -  Katholisch.de lädt zum Gebet für die Toten, Verletzten und Betroffenen in München ein

  Artikel lesen
Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Ausgelegt! - Der Sonntagsimpuls

Ausgelegt! - Der Sonntagsimpuls

Katholisch.de nimmt den Sonntag stärker in den Blick: Um sich auf die Messe vorzubereiten oder zur Nachbereitung bieten wir jeden Sonntag den jeweiligen Evangelientext und einen kurzen Impuls an. Die Impulse stammen von Ordensleuten und Priestern.

  Zur Themenseite
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Livestreams -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Social Media

Kardinal: Papst will zu Glauben an Europa aufrufen

Kardinal: Papst will zu Glauben an Europa aufrufen

Weltjugendtag -  Laut Kardinal Pietro Parolin will Papst Franziskus seine Reise zum Weltjugendtag nach Krakau auch nutzen, zum Glauben an die Zukunft Europas aufzurufen. Damit würde der Papst an frühere Appelle anknüpfen.

  Artikel lesen

"Die Welt scheint aus den Fugen geraten!"

"Die Welt scheint aus den Fugen geraten!"

München -  Zahlreiche Vertrer der Kirche und anderer Glaubensgemeinschaften brachten am Samstag ihre Bestürzung über den Amoklauf von München zum Ausdruck. Katholisch.de sammelt Reaktionen auf das Attentat.

  Artikel lesen

Video
Tagessegen - 24. Juli 2016

Tagessegen - 24. Juli 2016

"Und führe uns nicht in Versuchung" - Pfarrer Förg macht sich so seine Gedanken über diese Bitte im Vater-Unser, und er wagt dabei eine etwas andere Übersetzung des berühmten Gebets.

  Video ansehen

Was ist Nächstenliebe?

Was ist Nächstenliebe?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um den Begriff Nächstenliebe und seine Bedeutung im christlichen Glauben.

  Video ansehen

Tagessegen - 23. Juli 2016

Tagessegen - 23. Juli 2016

Pfarrer Förg berichtet im Tagessegen heute von dem bewegten Leben der Tagesheiligen - Birgitta von Schweden. Sie suchte scheinbar bewusst das Kreuz, die schwere Seite des Lebens. Warum?

  Video ansehen

"Ein Wink Gottes mit dem Zaunpfahl"

"Ein Wink Gottes mit dem Zaunpfahl"

Serie: Mein Glaube -  2014 traten 217.716 Katholiken aus der Kirche aus - so viele wie noch nie. Doch es geht auch anders herum: Jasmin Drechsler lies sich vor drei Monaten taufen. Im Interview erzählt sie, warum.

  Artikel lesen

Vatikan: Papst und Polens Bischöfe einig

Vatikan: Papst und Polens Bischöfe einig

Flüchtlinge -  Die polnischen Bischöfe stellen sind in der Flüchtlingsfrage an die Seite von Papst Franziskus. Zugleich wirbt der Sprecher der polnischen Bischofskonferenz um Verständnis für die Haltung vieler Polen.

  Artikel lesen

Glaube
24
Juli
Tagesliturgie
  Zum Kalender
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Das Vaterunser, das wir im heutigen Tagesevangelium nach Lukas hören, ist etwas kürzer als die Version im Matthäusevangelium (6, 9-13). Vielleicht ist die Lukasversion die ursprünglichere Fassung, die aber durch den Gebrauch in der Jerusalemer Gemeinde später ergänzt wurde. An das Vaterunser schließen weitere Jesusworte an: der Vergleich mit bittenden Freund, die Ermutigung zum Bittgebet und zuletzt die Zusicherung, dass Gott uns auch durch die kleinen Dinge des Alltags die dahinter liegende große Gabe des Heiligen Geistes geben will. "Die Worte, die wir zu Gott sagen, sie können leise und arm und schüchtern sein. Wenn sie nur von Herzen kommen. Und wenn sie nur der Geist Gottes mitbetet. Dann hört sie Gott." (Karl Rahner)

  Zum Kalender

Knapp an "Toleranzformel" vorbei

Knapp an "Toleranzformel" vorbei

Schleswig-Holstein  -  Im zweiten Anlauf wieder gescheitert: Die Verfassung des Landes Schleswig-Holstein bleibt ohne Gottesbezug. Ob die Vertreter der Volksinitiative weitere Schritte einleiten, lassen sie noch offen.

  Artikel lesen

Dürfen sie nun, oder nicht?

Dürfen sie nun, oder nicht?

Kirche -  Noch immer ringt die Kirche um die richtige Auslegung von "Amoris laetita". Befürworter und Gegner der Kommunion für Wiederverheiratete stehen sich unversöhnlich gegenüber. Doch einer hält sich bedeckt.

  Artikel lesen

Shop

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2016