Die Beter von St. Peter

Seit 1955 gibt es im Schwarzwald eine Kette ununterbrochener Gebete

Glaube -  Diese Beter haben Durchhaltevermögen: Seit 1955 finden in der Wallfahrtskapelle auf dem Lindenberg östlich von Freiburg kontinuierlich Männergebetswachen statt. Dazu kommen bis heute jedes Jahr rund 1.000 Männer an diesen Ort. Auslöser für die Gebetswachen war eine heikle politische Reise.

  Artikel lesen

Österreichs Regierung beschließt Burka-Verbot

Österreichs Regierung beschließt Burka-Verbot

Politik -  Lange war über das Vorhaben gestritten worden, nun ist es beschlossene Sache: Burkas sollen in Österreich künftig nicht mehr erlaubt sein. Und noch mehr Symbole des Islam sind von dem Verbot betroffen.

  Artikel lesen

Neuer Anglikaner-Bischof für ethnische Minderheiten

Neuer Anglikaner-Bischof für ethnische Minderheiten

Anglikaner -  Großbritannien ist stark von Migranten geprägt. In der anglikanischen Kirche spiegelt sich das bislang nicht wider. Daher wird nun eine neue Bischofsstelle für die Seelsorge bei Minderheiten besetzt.

  Artikel lesen

Die Meister der "Soft Power"

Die Meister der "Soft Power"

Papsttum -  Ein Papst hat weder Armeen noch wirtschaftliche Druckmittel - aber spätestens sei dem Zeitalter der Massenmedien große symbolische Macht. Dabei spielte besonders ein Pontifex eine Schlüsselrolle.

  Artikel lesen

Katholische Bischöfe strikt gegen "Ehe für alle"

Katholische Bischöfe strikt gegen "Ehe für alle"

Ehe -  Die SPD macht Druck und fordert die "Ehe für alle" noch in diesem Jahr. Dagegen spricht sich der Berliner Erzbischof Heiner Koch aus, denn Lebenspartnerschaft und Ehe sind für die Bischöfe nicht dasselbe.

  Artikel lesen

"Der Herrgott wollte mich für diese Arbeit haben"

"Der Herrgott wollte mich für diese Arbeit haben"

Orden -  Eigentlich sollte Ruth Pfau in Indien leben, doch es verschlug sie nach Pakistan. Dort widmet sich die Ordensfrau bis heute dem Kampf gegen Lepra. Im Interview erzählt die 87-jährige von ihrem bewegten Leben.

  Artikel lesen

Christen und Politik? Klartext.

Christen und Politik? Klartext.

Die Wahlen stehen mal wieder vor der Tür. Aber soll ich wirklich dahin gehen? Gott wird’s doch richten…

  Video ansehen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Schaffen Sie Klarheit, Herr Kardinal!

Schaffen Sie Klarheit, Herr Kardinal!

Standpunkt -  Kilian Martin über "Amoris laetitia" und die "Dubia"

  Artikel lesen
Psalm 1

Psalm 1

Psalm 1: Die beiden Wege aus dem biblischen Buch der Psalmen. Die Lebens- und Glaubensverse beschreiben die Gotteserfahrung des Volkes Israel: Klagelieder, Bittpsalmen, aber auch Dank und Lobpreisungen.

  Video ansehen
Mehr Hunger nach Gott

Mehr Hunger nach Gott

Fastenzeit -  Katholisch.de gibt einen Überblick über die Regeln zur Fastenzeit und über kreative Methoden, die Gebote zu umgehen.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
28
März
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Ingbert Naab (1885-1935) war Kapuziner, ein beliebter Jugend- und Studentenseelsorger und ein früher Gegner des Nationalsozialismus. Er stammte aus Dahn in der Pfalz und trat 1905 in den Kapuzinerorden ein. Bruder Ingbert bekleidete mehrere höhere Ordensämter. Schon früh erkannte er die drohende Gefahr des Nationalsozialismus, den er seit 1923 als religiöse Irrlehre bekämpfte. Daher musste er 1933 ins Ausland fliehen, lebte zuerst in der Schweiz, dann im Elsass, wo er am 28. März 1935 in Straßburg verstarb. 1953 wurden seine Gebeine nach Eichstätt auf den Friedhof des Kapuziner-Klosters überführt.

  Zum Kalenderblatt

Hagenkord: Franziskus hat Papsttum entmythologisiert

Hagenkord: Franziskus hat Papsttum entmythologisiert

Papst -  Noch im fünften Jahr seines Pontifikats erhitzt der unkonventionelle Stil von Franziskus die Gemüter. Pater Bernd Hagenkord von Radio Vatikan sieht durch den argentinischen Papst neue "Räume geöffnet".

  Artikel lesen

Kritik an Personalpolitik der Berliner Franziskus-Klinik

Kritik an Personalpolitik der Berliner Franziskus-Klinik

Medizin -  Ein katholisches Krankenhaus in Berlin soll einem Medienbericht zufolge unter anderem langjährige Mitarbeiter durch Niedriglohnkräfte ausgetauscht haben. Der Träger verweist auf die negativen Bilanzen.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
"Gott ist in der Stadt"

"Gott ist in der Stadt"

Schwester Katharina und Bruder Christian gehören zur Gemeinschaft von Jerusalem, die vor erst 42 Jahren gegründet wurde. Beide leben in dem Kölner Kloster der Gemeinschaft.

  Video ansehen

Tagessegen - 28. März 2017

Tagessegen - 28. März 2017

Täglich neu spendet der katholische Priester Heinz Förg hier den Segen für den Tag. Er verbindet dies mit einem Kurzimpuls zu einem für den Tag ausgewählten Bibelvers.

  Video ansehen

Was ist eine Wallfahrt?

Was ist eine Wallfahrt?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um den Begriff Wallfahrt und seine Bedeutung im christlichen Glauben.

  Video ansehen

Wollmäuse in der Orgel

Wollmäuse in der Orgel

Musik -  Erst war nur der Staubsauger zu hören, jetzt stehen die Pfeifen mitten in der Kirche: Die Orgel im Königschor des Speyerer Doms wird gereinigt. Denn den Klang kann schon ein Staubkorn verändern.

  Artikel lesen

Autor: Reformationsgedenken langweilt die Menschen

Autor: Reformationsgedenken langweilt die Menschen

Reformationsgedenken -  Was bringt das Reformationsgedenken? Buchautor Erik Flügge findet: Das laufende Gedenkjahr langweilt die Menschen. Bei einer Podiumsdiskussion in Berlin waren aber auch andere Meinungen zu hören.

  Artikel lesen


Social Media

Hilfswerke kritisieren steigende Rüstungsausgaben

Hilfswerke kritisieren steigende Rüstungsausgaben

Hilfswerke -  Deutschland will mehr Geld für Rüstung ausgeben. Das kritisieren einige Hilfswerke und fordern stattdessen höhere Investitionen in die Entwicklungshilfe, denn Krisenregionen brauchten Stabilität.

  Artikel lesen

Neues Berliner Islam-Institut als Türöffner

Neues Berliner Islam-Institut als Türöffner

Hochschule -  Lange trat die Debatte um die Hochschultheologie in Berlin auf der Stelle. Die Gründung eines Islam-Instituts gibt nun den Anstoß für eine völlig neue Lösung: eine "Fakultät der Theologien".

  Artikel lesen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017